Historie

historie_1
1984 bis 2018 – das sind nicht nur 34 Jahre Showbusiness und weit über 2200 erfolgreiche Shows, sondern auch lange Freundschaften,
viele Erlebnisse und gemeinsames, schöpferisches Arbeiten. Inspiriert vom “Break Dance Fieber” Anfang der 80er Jahre und dem
Tanzfilm „Beat Street“ starteten die Skyliners unter dem Namen Hahny´s Break Crew 1984 ihre Karriere. Als Break Dance Formation
entwickelten sie sich zu einer vielseitigen und kreativen Show-Gruppe aus Tänzern, Artisten und Künstlern.  Die Tänzer der Skyliners
waren unter anderem zweifacher DDR-Meister, ostdeutscher Vize-Meister
sowie Gewinner verschiedener Wettbewerbe im Break Dance.
Sie haben an verschiedenen Theater- und TV-Produktionen mitgewirkt und sind gefragte Juroren bei nationalen und
internationalen Tanzwettbewerben. Die vier Frauen und sechs Männer, aus Dresden, Meißen, Leipzig und Mannheim

sind auf der Bühne zu Hause und weit über Sachsen und Deutschland hinaus bekannt.

historie_2